Nagawirbelwind / Naginiwirbelwind

(image) (image)

Die Naga des Südens erzählen häufig eine seltsame Geschichte über den Windgeist, Zefra und das Ätherchakra:

In längst vergangenen Tagen lebte ein Chakramwerfer, der eine legendäre Fähigkeit besaß. Ihm wird nachgesagt, dass er die Meere mit einem Schwall von Klingen spalten, hundert Feinde töten, bevor ein einziger ihn erreichte, und ohne getroffen zu werden tausende Pfeile abwehren konnte. Xylrix, übersetzt »Sturm« ward er genannt, und er war ein Krieger, dessen Arroganz ebenso groß war wie sein Talent. Er war immer mehr als bereit, mit seinen Fähigkeiten vor allen zu prahlen, die ihm zusahen. Dann eines Tages, als er sich vor einer Gruppe junger Nagini präsentierte, wählte er einen heiligen Allnai-Baum als Ziel.

»Seht« brüllte er, und spaltete den Baum geradewegs in der Mitte.

Just in diesem Moment wurde er von einem starken Wind umgeben, und die Stimme des Windgeistes hallte in seinen Ohren wieder: »Hältst du dich für mächtig, weil du meinen unglücklichen Sprössling tötest? Auch wenn du Talent hast, sollte kein Sterblicher mit der Gottheit, die ihn leitet, spielen.«

Er erwiderte: »Komm, Geist. Ich fürchte mich nicht. Keine Waffe, kein Stahl, Wasser oder Wind kann gegen meine Ringe standhalten.«

Der Wind wirbelte immer schneller, ein reißender Strom von stürmischer Kraft, die sich in einem Tanz der Wut drehte und drehte. Xylrix spürte, wie er in die Luft gehoben wurde, sich mit enormer Geschwindigkeit drehte, und dem Zorn von Zefra völlig schutzlos ausgeliefert war. Sein Gesicht vor Schreck verzerrt, ließ er seine Klingen fallen und plötzlich sah er sie in dem Wirbelsturm – die kreisende Bewegung der Chakram, geführt vom Wind selbst.

So schnell der Sturm gekommen war, so schnell verzog er sich wieder, sodass nur Xylrix mit seinen zerbrochenen Waffen zurückblieb. Als er Tage später endlich zu Hause ankam, stellte er sich unter seinem neuen Namen vor: »Zephyr«, was so viel wie Wirbelwind bedeutet. Er diente ab diesem Zeitpunkt dem Wind, der seine Klingen trug.

Während die alten Geschichten die Elitekrieger dieses Erbes dazu bringen, sich auf die geworfene Klinge zu konzentrieren, bedeutet dies nicht, dass sie im Nahkampf schwach sind. Ein modifiziertes Chakram mit einem Griff, das mit Stacheln und kleineren Klingen verbessert wurde, ist selbst eine brutale Waffe.

(portrait)
(portrait)

Information

Advances from: Nagachakramwerfer
Advances to:
Cost: 46
HP: 53
Moves: 7
XP: 150
Stufe: 3
Tag-/Nachteinfluss: neutral
Id: Naga Zephyr
Abilities:

Attacks (damage × count)

(image)Chakram(blade attack) Klinge7 × 4(melee attack) Nahkampf
(image)Chakram(blade attack) Klinge9 × 4(ranged attack) Fernkampf

Resistenzen

(icon) Klinge0% (icon) Stich0%
(icon) Wucht0% (icon) Feuer0%
(icon) Kälte0% (icon) Arkan0%

Terrain

TerrainMovement CostDefense
(icon) Burg250%
(icon) Dorf160%
(icon) Flachland250%
(icon) Gebirge550%
(icon) Gefroren220%
(icon) Höhle250%
(icon) Hügel350%
(icon) Küstennahes Riff270%
(icon) Pilzhain240%
(icon) Sand160%
(icon) Seichtes Wasser160%
(icon) Sumpf160%
(icon) Tiefes Wasser160%
(icon) Unbegehbar0%
(icon) Unechter Schleier der Finsternis0%
(icon) Wald350%
Last updated on Sun Jun 23 00:42:06 2024.